Dr. Christoph Munz

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Ausbildung
Jahr Angabe
1973 – 1978 Studium Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich  - Wilhelm Universität Bonn
1979 – 1982 Referendarzeit Oberlandesgericht Köln
1983 Zweites Juristisches Staatsexamen
1984 Abschluss der Promotion
1992 Fachanwalt für Arbeitsrecht
2000 Fachanwalt für Insolvenzrecht

 

Schwerpunkte
Insolvenzverwalter, Sachwalter
Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren
Restrukturierung von insolvenzbedrohten Gesellschaften
Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht
Internationales Privatrecht
Mitgliedschaften
Arbeitsgemeinschaft für Insolvenz- und Sanierungsrecht im Deutschen Anwaltverein
Arbeitsgemeinschaft für internationales Recht im Deutschen Anwaltverein
Deutsch-Spanische Juristenvereinigung
Deutsch-Brasilianische Juristenvereinigung
Ehrenämter
Mitglied des Vorstandes der Rechtsanwaltskammer Sachsen von 1992 – 2016,
davon von 2000 – 2016 Schatzmeister und Mitglied des Präsidiums
Schatzmeister des Verbandes Europäischer Rechtsanwaltskammern seit 2012
Beruflicher Werdegang
Jahr Angabe
seit 1983 Rechtsanwalt
1984 Partner einer Sozietät aus Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten in Köln
seit 1992 Insolvenzverwalter
2004 Gründung der Sozietät Munz Rechtsanwälte

 

Veröffentlichungen/Vortragstätigkeiten

Arbeitsrechtliche Besonderheiten im Insolvenzverfahren, Neue Justiz 2014, S. 97 ff

Seminare für Rechtsanwaltskammer „Insolvenzarbeitsrecht“

Vorträge in Breslau, Warschau und Krakau zu berufsrechtlichen Themen

Korrespondenzsprachen
Englisch, Spanisch und Portugiesisch (Brasilien)
Akademischer Grad
Dr. juris
Anschrift
Louis-Braille-Straße 5
01099 Dresden
Telefon
+49 (0) 351 469 063 09
Telefax
+49 (0) 351 469 068 91