6. Thüringer Tag für Insolvenzrecht und Sanierung am 24. Oktober 2018 in Erfurt

Erfurt
16.07.2018

Am 24. Oktober 2018 wird zum 6. Mal der Thüringer Tag für Insolvenzrecht und Sanierung von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer, Arnstädter Straße 34 in 99096 Erfurt stattfinden.


 

Die Veranstaltung wurde vom Thüringer Verein für Insolvenzrecht und Sanierung e.V., dessen Vorsitzender Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Marcello Di Stefano von der Kanzlei REINHARDT & KOLLEGEN ist, ins Leben gerufen. Sie erfreut sich unter den zahlreich teilnehmenden Richtern, Rechtspflegern, Insolvenzverwaltern und Sanierungsberatern großer Beliebtheit. Die Fachtagung bietet neben einem Überblick zur aktuellen Rechtsprechung des IX. Zivilsenats des BGH zum Insolvenzrecht und Fachreferaten zu ausgewählten insolvenzrechtlichen Fragestellungen auch ein interessantes Podium zum Erfahrungsaustausch unter den teilnehmenden Fachleuten.

Auch in diesem Jahr werden wieder hochkarätige Referenten erwartet:

  • Prof. Dr. Godehard Kayser, Vors. Richter am IX. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes
  • Prof. Ulrich Keller, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • RA Dr. Gerrit Heublein, Heublein Müller Rechtsanwalt Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartG mbB/Berln
  • RA Prof. Dr. Volker Römermann, Römermann Insolvenzverwalter GmbH Hamburg
  • Sieglinde Fischer-Krieg, Richterin am AG Mühlhausen
  • Erwin Gerster, Richter am AG Dresden
  • Jörg Eichner, Richter am AG Mühlhausen
  • RA Marcello Di Stefano, REINHARDT & KOLLEGEN
  • RA Dirk Götze, FRH Rechtsanwälte Fachanwälte Erfurt

 

 

Für weitere Informationen und Anmeldung zur Tagung siehe:  https://th-inso.de/