Medicom AG: Insolvenzverfahren eröffnet

Sonneberg
17.03.2020

 

Das Amtsgericht Meiningen hat Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Marcello Di Stefano von REINHARDT & KOLLEGEN zum Insolvenzverwalter über das Vermögen des Kabelnetzbetreibers Medicom Beteiligungs- und Verwaltungs-Aktiengesellschaft (Medicom AG) aus Sonneberg bestellt.

Die Medicom AG versorgt derzeit rund 3.000 Haushalte in verschiedenen Regionen mit Breitbandkabelanschlüssen und Kabelfernsehen.

Der Geschäftsbetrieb geht uneingeschränkt weiter.

"Für die Kunden ändert sich erst einmal nichts. Sie werden auch in Zukunft die Leistungen der Medicom AG ohne Einschränkungen in Anspruch nehmen können. Ich gehe davon aus, in Kürze eine abschließende Lösung für diesen Insolvenzfall vorstellen zu können, die auch zur vollen Zufriedenheit der Kunden ausfallen wird", so Di Stefano.